Planung

Die letzten Wochen und Monate haben wir uns intensiv mit den verschiedenen Fingerhaus Modellreihen und Grundrissen beschäftigt. Nun soll es ein VIO 300 mit 1,30 m Knieckstock  werden und wir würden uns sehr über ein Feedback zu unseren Plänen freuen.

EG:
Da wir auf Bodenplatte bauen und damit immer einen Mangel an Stauraum haben werden, wurde dem HWR ein kleiner Anbau verpasst. Zunächst wollten wir die Treppe schließen, haben aber dann aus optischen Gründen zunächst davon abgesehen. Da ein Vordach ohnehin Sinn macht und sich dieses gut mit dem Anbau kombinieren lässt, haben wir ein solches mit einem Stützpfeiler mit in den Vertrag aufgenommen. Sieht dann in etwa so aus: http://bit.ly/2betzuG

Im HWR haben wir ein Terrassentür vorgesehen, damit man mit der Wäsche in den Garten kommt. Ich hoffe, das passt auch trotz der recht großen LWZ.  :?

Zunächst haben wir den Essbereich mit einem Erker geplant, sind nun aber doch auf den Wintergarten umgeschwenkt. Den Kamin haben wir nach langem hin und her an die Außenwand gesetzt, mal sehen was Architekt und Schornsteinfeger dazu sagen.

Vio_210816_EG

OG:
Hier haben wir uns was die Ankleide angeht vom Fingerhaus-Forum inspirieren lassen :-). Das Badezimmer ist dem Musterhaus in Mülheim-Kärlich entliehen. Da das Bad im Medley aber etwas breiter ist, vermute ich dass man die Toilette im VIO nicht neben der Dusche anbringen kann. Daher die Lösung gegenüber…

VIO_210816_OG

Über jegliche Ratschläge würden wir uns wie gesagt sehr freuen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s