Bodengutachten

Ende Januar waren die Jungs der gagv bei uns und haben das Bodengutachten durchgeführt.

Unser Boden besteht quasi ausschließlich aus Lehm. Daher müssen wir ein Gründungspolster von 1,10 Meter Dicke schaffen. Wie ich ich mittlerweile weiß, ist das aber anscheinend schon fast Fingerhaus „Standard“. Nächste Woche (KW 9 / 17) wollen wir die ersten Tiefbauer anschreiben, ich bin gespannt…

Wenigstens ein Foto muss auch noch sein 🙂

bodengutachten

Werbeanzeigen